Sei dabei, beim alljährlichen großen
SEOktoberfest Charity BBQ

Ein ganzer Tag mit allen SEOktoberfest-Experten und -Teilnehmern

food, drinks, barbeque, sun

+ 5 hochkarätige Power-Panels

Die Charity-Auktion für die 50 Tickets zu diesem einzigartigen Event lief vom 8. Juni bis zum 22. Juni und hat insgesamt 32.804 Euro an Spenden erlöst. Vielen Dank an Alle, die fleissig mitgeboten haben!

Don’t Tweet – Don’t Blog – Don’t Tell
Expert panels

Die 50 Plätze

100% for charity

Mindestgebot für ein Ticket sind 100 Euro. Alle Erlöse der Charity-Auktion gehen zu 100% an die von uns unterstützten Charities!
Und so kannst Du dabei sein:

1. Schreibe eine eMail an IWannaBe@SEOktoberfest.net
2. Dein Name & Adresse (evtl. Link zu Website / Blog / Twitter-Acc. / XING-Profil, wenn Du verlinkt werden willst - Mist wird nicht verlinkt ;-)
3. Dein Gebot (mind. 5 Euro höher als das vorherige Gebot auf der Liste)

Die 50 jeweils höchsten Gebote landen nach dem first-come-first-serve Prinzip auf der Teilnehmerliste. Man kann sein Gebot jederzeit erhöhen, oder eines der anderen Gebote auf der Liste überbieten! Einfach eine erneute eMail mit dem neuen Gebot senden!

Die 50 höchsten Gebote, die am 22. Juni um 17Uhr auf der Teilnehmerliste stehen bekommen ein Ticket für das SEOktoberfest Charity BBQ.
Hierzu müsst Ihr den von euch gebotenen Betrag direkt an die Charity-Organisation spenden und uns bis zum 5. Juli den Überweisungsbeleg zukommen lassen. Selbstverständlich erhaltet Ihr von der jeweiligen Charity-Organisation eine ordentliche Spenden-Quittung! Fehlt der Überweisungsbeleg am 5. Juli rückt automatisch der nächste Teilnehmer von der Teilnehmerliste nach und bekommt das Ticket. Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Die Liste wird Montag-Freitag jeweils um 10 Uhr und um 18 Uhr aktualisiert.

Viel Erfolg!

50k -

40k -

30k -

20k -

10k -

  1. 1.250 € - Andrea Claudia Delp
  2. 1.234 € - Philipp Klöckner
  3. 1.010 € - Marco Janck
  4. 1.005 € - Gareth Hoyle
  5. 1.000 € - Dominik Wojcik
  6. 950 € - Jochen Weiland
  7. 800 € - Dennis Oderwald
  8. 850 € - Nico Wutschijewitsch
  9. 790 € - Tobias Fox
  10. 785 € - Christoph Burseg
  11. 777 € - Marcel Becker
  12. 750 € - Sebastian Blum
  13. 701 € - Olga Andrienko
  14. 676 € - Wlad Leirich
  15. 666 € - Martin Tauber
  16. 655 € - Richard Stinauer
  17. 650 € - Ralf Zmoelnig
  18. 645 € - Karolina Iwanczuk
  19. 640 € - Ralf Baier
  20. 635 € - Marcus Obermeier
  21. 630 € - Nicolas Sacotte
  22. 621 € - Ben Küstner
  23. 616 € - Philipp Schade
  24. 611 € - Ned Poulter
  25. 606 € - Felix Meyer
  26. 600 € - Jan Stranghöner
  27. 591 € - Daniel Juhl
  28. 585 € - Evert Veldhuijzen
  29. 580 € - Harald Mück
  30. 575 € - Johannes Faupel
  31. 570 € - Dirk Pflitsch
  32. 565 € - Henning Wiechers
  33. 560 € - Hans Jung
  34. 555 € - Thomas Schulze
  35. 548 € - Ralf Seybold
  36. 543 € - Mario Schwertfeger
  37. 536 € - Raphael Bienz
  38. 531 € - Frank Hohenleitner
  39. 526 € - Johannes Weisensee
  40. 521 € - Marcel Knopf
  41. 515 € - Dawn Anderson
  42. 510 € - Leonardo Saroni
  43. 505 € - Eugen Klink
  44. 500 € - Artur Kosch
  45. 495 € - Marc Stürzenberger
  46. 489 € - Christopher Wagner
  47. 480 € - Olaf Pleines
  48. 471 € - Dennis Oderwald
  49. 466 € - Nicolai Kuban
  50. 456 € - Martin Witte
  51. 449 € - Alin Radulescu

Finaler Spendenstand:

32.804 €

100% for charity


Spendenerlöse der letzten Jahre
Charity BBQ 2016: 31.884 Euro
Charity BBQ 2015: 47.185 Euro
Charity BBQ 2014: 56.015 Euro
Charity BBQ 2013: 44.132 Euro
Charity BBQ 2012: 37.942 Euro
Charity Dinner 2011: 4.847 Euro
Charity Dinner 2010: 8.995 Euro
Charity Auction 2009: 5.555 Euro
--------------------
Gesamtsumme 2009-2016
238.004 Euro

SEOktoberfest Trailer

That's how much people ♥ it

Gero Wenderholm

Head of SEO at Tchibo GmbH

"Im Gegensatz zu den klassischen SEO-Konferenzen, wo Networking für mich im Vordergrund steht, und ich vielleicht 2-3 Anregungen mitnehme, war das SEO Oktoberfest Charity BBQ für mich mein Highlight 2012: ein voller Zettel mit Experten Tipps und Trends aus den USA. Dieser Wissensvorsprung hat mir geholfen, einige Prozesse so umzustellen bevor Pinguin & Co. viele SEO-Verantwortliche erst wachgerüttelt hat. Die angenehme Atmosphäre, der entspannte Zeitplan und überschaubare Besucherzahl hat zudem viele tiefgehende Fachgespräch ermöglicht.
Ein Freund bayrischer Blasmusik werde ich zwar trotzdem nicht werden, aber zum SEO Oktoberfest komme ich gern wieder!"

Patrick C. Price

BlueGlass Interactive EMEA AG

Das SEOktoberfest Charity BBQ ist für mich immer eines der absoluten SEO highlights des Jahres! Sich so ungezwungen bei einem feinen Mass Bier unter vier Augen mit den jeweiligen Experten austauschen zu können, gibt es an keinem anderen SEO Event des Jahres. Und dass dabei die Münchner Tafeln und Marcus' Amazonica Projekt noch unterstützt werden runden den Event richtig schön ab. Wer noch nicht war, hat was verpasst!

Alexander Nemet

ImmobilienScout24

Die Idee, die mit Abstand führende deutsche SEO-Veranstaltung SEOktoberfest einen Tag lang zu 100% mit Kollegen zu sharen, denen eine regulären Teilnahme nicht möglich/erlaubt/teuer ist - und dann auch noch komplett non commercial - ist einfach nur genial. 2012 konnte ich dabei sein und muss zudem sagen: Von diesem Tag habe ich mehr mitgenommen, gelernt und umgesetzt als von allen anderen Veranstaltungen des Jahres 2012. Mehr Infos gibt es nicht denn: don't tweet, don't tell, that's the rule.

Daniel Schetter

nonstopConsulting

Neben dem wirklich perfekt organisierten Event habe ich selten an einer Veranstaltung teilgenommen, bei der diese extrem hohe Dichte an "ECHTEN" Spezialisten, offen und zwanglos über sämtliche Online Marketing Themen diskutiert und sich ausgetauscht hat. Das soziale Engagement von Marcus schätze ich sehr und daher ist der Charity Rahmen ideal gewählt. Thumbs up!

René Seifert

René on Twitter

Ich war schon auf jeder Menge Konferenzen auf der ganzen Welt unterwegs, wo man freilich immer wieder etwas Neues mitnimmt. Allerdings bleiben die Speaker dort grundsätzlich in ihrer PR-gerechten Komfortzone, was sie am Ende rauslassen. Die "Don't Blog, Don't Tweet, Don't Tell"-Policy beim SEOktoberfest in Verbindung mit der intimen, launigen Atmosphäre schafft eine inhaltliche Offenheit, die ich so bisher bei keinem anderen Event erlebt habe.

Blog Recaps zum SEOktoberfest Charity BBQ 2014:

This is what you've missed:

pics2012 pics2012 pics2012 pics2012 pics2012 pics2012

SEO Charity BBQ in the press:

Artikel SEOktoberfest W&V W&V